04 März 2014

Fair Maiden


Nach einer Anleitung von Jayashree Paramesh aus der Perlen Poesie Nr. 19 auch diesmal wieder etwas abgehandelt. Die Tropfen hatte ich noch von der letzten Perlenkunst Messe und da ich keine Kessel hatte, habe ich sie in Peyote eingefasst und dann die Verzierung gefädelt. Sie sind etwas größer, als in der Anleitung gefordert, aber der Rapport hat trotzdem gepasst. Farblich hab ich light Topaz mit Weinrot und Champagner kombiniert.

Kommentare:

  1. Diese Kette ist wirklich der absolute Traum ich hatte sie schon in der Hand und konnte mich nur ganz schwer wieder davon trennen.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Biene!
    Deine Kette ist ein Traum. Die Tropfen und die Farbe machen aus ihr ein ganz edles Schmuckstück. Rundum gelungen.
    Viele Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Hi,Biene:
    Fantastic necklace.
    The design from the 'upper shelf':-)
    Classic and classy-very elegant-for the great occasions.
    Wonderful colors,the crystals and their bezels.
    I can say; Iam very much impressed.
    -Warm Greetings-
    -Halinka-

    AntwortenLöschen
  4. Hallöli,
    meine Güte, was für ein Materialfresserchen!
    Das Collier hat schon etwas Königliches!
    Und dann noch mit eigenen Ideen aufgepeppt und abgewandelt, Hut ab!
    Die umperlten Tropfen machen das Ganze zum Highlight.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Biene,
    was für ein Materialfresserchen! Aber einfach genial. kenne das Original nicht aber so wie du es gemacht hast ist es einfach perfekt!
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Deine Kette ist wunderschön geworden und hat für mich irgendwie einen 60iger-Jahre-Touch. Gefällt mir hundertprozentig.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    eine total schicke Kette. Die Farbkombi ist der Hammer. Das hast Du wirklich ein tolles Händchen.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann nur sagen

    Suuupppeeeerrrr.....

    Viele Grüße

    madebysanna.de

    AntwortenLöschen