08 Juni 2012

Schmuck fürs Haar


Diese Haarspange entstand nach der Anleitung Boleyn Cuff von Heather Collin aus der Perlen Poesie 11. Die Idee, daraus eine Haarspange zu fädeln, stammt vom Blog "Perlen passen immer". Die Vorlage könnt ihr hier bewundern. Farblich hab ich mich mal wieder ausgetobt und schwarz, türkis, silber und fuchsia miteinander kombiniert.

Kommentare:

  1. Hallo Biene,
    Mensch die sieht so was von klasse aus,genau wie die Idee!!!,auch Deine Farbkombi ist toll,türkis mit fuchsia zu kombinieren ist genial.Meine Haare sind leider noch nicht lang genug damit ich solch einen Schmücker tragen kann.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Die Haarspange ist ja total super und endlich auch mal für diejenigen die zwar gerne fädeln, aber trotzdem wenig Schmuck tragen geeignet.
    LG Holle

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschoen in Farbwahl und Idee! Superteil!
    LG Carl

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön und die Farbkombination ist so klasse. Ein tolles Teil.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Biene,
    vielen Dank, dass du mich verlinkt hast. Deine Haarspange ist wirklich sehr schön geworden.
    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen