24 August 2014

Viola


Diesen Dreidimensionalen Anhänger habe ich mir letztes Jahr auf der Perlenkunstmesse bei Perle und Kunst gekauft. Das Design stammt von T. Dröge. Im Grunde ein Dreieck, dass sich durch die unterschiedlichen Perlengrößen zu diesem Gebilde formt. Eigentlich wollte ich die Löcher als Aufhängung nutzen, leider kippte der Anhänger dadurch aber nach oben, so das ich doch eine Öse daran befestigen musste.

Kommentare:

  1. Ein sehr interessanter Anhänger den man sich erst mal genauer anschauen möchte. Schöne Farben und die Aufhängung ist auch gut gelöst.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Biene,
    da ist der Anhänger ja pünktlich zur diesjährigen Messe fertig geworden. :-)
    Die Farben sind so klasse.
    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass es mit der Aufhängung nicht so funktioniert hat wie Du es Dir gewünscht hast:( Die Öse ist aber auch eine sehr gut passende Lösung für Deinen schönen Anhänger!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Biene!
    Der Anhänger hat eine interessante Machart die mir total gut gefällt. Die Farben sind super gewählt.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Biene,
    Der Anhaenger besticht definitiv durch seine tolle Struktur und deine Farbwahl.
    LG Carl

    AntwortenLöschen