13 Juli 2012

Dilo

Nach X Versuchen an der Dilo etwas zu ändern, hab ich es letztendlich aufgegeben und sie ganz einfach nach Anleitung gemacht. Dabei hat mir der Tip, sie erst recht locker und dann etwas fester zu fädeln, sehr geholfen. Sie erstrahlt nun in verschiedenen Amethyst Nuancen. Die Anleitung ist gratis und gibt es hier bei Pencio.

Kommentare:

  1. Hallo Biene,
    wow,sehr sehr schön und edel,tolle Farbwahl,gefällt mir sehr gut,wünsch dir ein schönes WE.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Biene, Deine Dilo ist superschön geworden gefällt mir echt gut besonders die Farben sind klasse und es glänzt alles so schön :-). Ich arbeite auch gerade an einer Dilo und war immer unschlüssig mit dem locker und fest fädeln aber so langsam wird es ... LG Lanie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Biene,
    wirklich super ist dir die Dilo gelungen!!!die Farbtöne die Du für Deine Dilo gewählt hast harmonieren wunderbar zusammen,die Tilas kommen dabei sehr schön zur Geltung.Auch ich habe beim fädeln der Dilo gemerkt das zuviel Fadenspannung nicht gut ist,besonders bei der zweiten Tilareihe lagen die Tilas nicht so wie ich es haben wollte,deshalb habe ich auch diese Reihe weggelassen.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Biene,
    ein sehr gelungenes Dino. Sehr gleichmäßig gearbeitet und die Farwahl ist perfekt! Ich gratuliere!

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderschoene Dilo! Das elegante Design kommt in deiner Farbkombination wunderbar zur Geltung.
    Liebe Gruesse
    Carl

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Biene,

    eine wunderschöne Dilo ist das geworden, die Farben harmonieren super zusammen, wieder ein sehr elegantes Stück.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Na die ist doch superschön geworden!! Tolle Farbe, gefällt mr wirklich gut.
    LG Marion

    AntwortenLöschen