26 Mai 2014

Shield Maiden


Es musste mal wieder ein schicker Anhänger her. Diesmal das Shield Maiden nach einer Anleitung von Lisa Turunen. Farblich eine Mischung aus Burgundy, bright Gold, Bronze und Delika in beige satin. Obwohl die Delika sehr schnell brechen, hab ich gewagt sie für diesen Anhänger zu benutzen. Die Anleitung gibt es hier zu kaufen.

Kommentare:

  1. Hallo.
    Der Anhänger ist ja traumhaft schön! Die Farben wirken sehr gut zusammen und sind gleichzeitig so schön kontrastreich, dass die einzelnen Elemente gut zur Wirkung kommen. Mit den Satin-Delicas hatte ich neulich auch so meine Freude beim Fädeln, die sind ja wirklich sehr bruchanfällig, aber wunderschön.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden und in den Farben total edel.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr edler, eleganter Anhaenger, liebe Sabrina! Danke fuer den Link.
    Ganz liebe Gruesse
    Carl

    AntwortenLöschen
  4. Sehr stilvoll wirken die Farben in dieser Kombination.
    Ein toller Anhänger!
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Biene,
    das ist ein eleganter und zugleich cooler Anhänger dessen edle Ausstrahlung du perfekt durch die Farben hervorgehoben hast. Gut, das du dich nicht von der negativen Seite dieser so herrlich schimmernden Delicas hast abhalten lassen diese zu verwenden, obwohl ich diese Delicas wunderschön finde hat mich die Bruchanfälligkeit immer davon abgehalten sie zu verwenden.
    Liebe Grüße sendet dir
    Marion

    AntwortenLöschen