09 Dezember 2012

Makramee meets Crochet


Angefangen hab ich mit dem Makrameeteil und hab fleißig meinen Goldfluss eingewoben. Die kleine Beaded Bead auf der Scheibe hab ich letztes Jahr auf der Perlenkustmesse gezogen und nun eingearbeitet. Für den Steg hab ich einfach wahllos schwarze und goldbraune 9/0 Rocailles aufgenommen und in U5 abgehäkelt. (Ja, auch ich habs endlich mit dem Häkeln hin bekommen)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sabrina,
    Ein wunderschoenes und vielseitiges Collier mit interessanten Techniken und Akzenten. Gefaellt mir sehr gut!
    Liebe Gruesse
    Carl

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Biene,
    Du hast dir eine wunderbare Kombination ausgedacht um die Goldflussperlen in Szene zu setzen,der gehäkelte Teil der Kette harmoniert sehr schön zu Macramee.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen