12 September 2013

Eine Prinzessin kommt selten alleine



Nach einer Anleitung von Cristie Prince und weil es so schön ist, hab ich gleich noch ein zweites gemacht. Mir gefiel vor allem wie die Cupchains in das Armband integriert werden und es geht recht schnell zu fädeln. Einmal in Pflaume/Bronze und grün und einmal mit gelben Cupchains. Man kann sie einzeln aber auch prima zu zweit tragen.

Kommentare:

  1. HI,Biene:
    Wonderful and very decorative,thin bracelets.I think,there could be worn the three of them on one wrist.Lovely Work of Yours.
    -Best Greetings-
    -Halinka-

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Biene,
    das ist ein sehr schönes Armband und Du hast es in zwei tollen Farbkombinationen gefädelt,ich kann mir vorstellen wie klasse es aussieht beide zusammen zu tragen.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Diese eleganten, zierlichen Armbaender sehen sehr schick aus! Eine aeusserst treffende Verwendung von Cupchain.
    Ganz liebe Gruesse
    Carl

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Armband, gefällt mir sehr gut.

    Woher kann man die cupchain beziehen?
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Armband, gefällt mir sehr gut.

    Woher kann man die cupchain beziehen?
    LG Rita

    AntwortenLöschen